Warum Steuerberater eine GwG-konforme Video-Identifizierung einsetzen sollten

 

Steuerberatungsleistungen sind online möglich. Der Mandant muss seinen Steuerberater nicht sehen und Papierbelege von einem Ort zum anderen tragen. Die GwG-konforme Identifizierung der Mandanten musste jedoch – hier erfolgt der Medienbruch - persönlich oder per Post vorgenommen werden. Fortschreitende Digitalisierung bringt eine weitaus bessere Lösung: Online-Identifizierung!

 

Gemäß Geldwäschegesetz muss ein Steuerberater seinen Mandanten identifizieren, bevor er für ihn arbeiten darf. Die konventionelle Methode erfolgt via Post-Ident-Verfahren, hierzu muss kein persönlicher Kontakt entstehen. Alternativ zeigt der Mandant dem Steuerberater seinen Ausweis. Beide offline Methoden sind aufwendig.

 

Eine Lösung dieses Problems ist die online Identifizierung via Videotelefonie. 

Video-Identifizierung ist BaFin-konform, GwG-konform, standortunabhängig und schnell. 

Alles, was der Mandant braucht, ist sein gültiges Ausweisdokument, Computer mit Webcam und Mikrofon/Laptop, Smartphone und stabiles Internet. 

Identify erfüllt alle Voraussetzungen, damit gesetzeskonforme Video-Identifizierung gewährleistet wird. Schnell, smart und rechtssicher werden Mandanten identifiziert. Prozesse werden vereinfacht und das gewünschte Ziel und die gesetzlichen Anforderungen schneller umgesetzt. 

 

Nach der Identifizierung kann der Mandant rechtskonform beraten werden.

 

Mit identify gelingt dieser Prozess der online Steuerberatung auf einfachstem Wege. 

 

Treten Sie mit uns in Kontakt

- Wir melden uns bei Ihnen -